Daniela Deeg wird die neue Redaktionsleiterin in Frankfurt

Daniela Deeg wird Redaktionsleiterin der ID Zentralredaktion Mitte

+
Daniela Deeg.

Daniela Deeg (35) übernimmt ab 1. Juli 2019 die Redaktionsleitung der Ippen Digital Zentralredaktion Mitte in Frankfurt. Zuvor war Deeg Redaktionsleiterin für inFranken.de. Das Portal der Mediengruppe Oberfranken hat seine Reichweite von Februar 2018 bis Februar 2019 unter ihrer Leitung verdoppelt. „Wir freuen uns sehr, dass wir mit Daniela Deeg eine engagierte Reichweiten-Expertin mit nachgewiesenen Erfolgen und einem ausgezeichneten journalistischen Fingerspitzengefühl für die richtigen Themen gewinnen“, sagen Jan Ippen und Benjamin Marx, Geschäftsführer von Ippen Digital.

Die Ippen Digital Plattform zählt mit einer Gesamtreichweite von 186,1 Millionen Visits (März 2019) zu den größten Nachrichtenplattformen in Deutschland. „Für unsere ambitionierte Planung in Frankfurt haben wir uns nach klugen und ambitionierten Köpfen umgeschaut. Daniela Deeg ist unsere Wunschkandidatin und ein perfekter Fit für die Weiterentwicklung unserer digitalen Redaktions-Strategie“, ergänzt Markus Knall, Chefredakteur der Ippen Digital Zentralredaktion.

Deeg hat Reichweite von inFranken.de verdoppelt

Daniela Deeg, welche aus dem mittelfränkischen Feuchtwangen stammt, hat Germanistik und Soziologie an der Universität Würzburg studiert. Bevor sie 2011 ein Volontariat bei der Augsburger Allgemeinen absolvierte, arbeitete sie unter anderem als freie Mitarbeiterin für die Nürnberger Nachrichten und als CvD sowie Videojournalistin bei nordbayern.der. Nach fast vier Jahren bei der Augsburger Allgemeinen wechselte Daniela Deeg 2014 zu inFranken.de nach Bamberg. Das Online-Nachrichtenportal der Mediengruppe Oberfranken gehört zu den größten Nachrichten- und Serviceportalen in Franken. Für das Portal begann Daniela Deeg 2016 eine neue Reichweiten- und Contentstrategie auszuarbeiten und übernahm 2017 die Redaktionsleitung. Der Erfolg gibt der erfahrenen Journalistin Recht: inFranken.de hat seine Reichweite in einem Jahr verdoppelt. Im März 2019 konnte inFranken.de laut IVW 10,3 Mio. Visits verzeichnen. 

Als Redaktionsleiterin der Zentralredaktion Mitte ist die Reichweiten-Expertin Daniela Deeg künftig für die inhaltliche Ausgestaltung der hessischen Portalkunden von Ippen Digital, unter anderem von der Hersfelder Zeitung, der Werra Rundschau, der Offenbach Post, der Frankfurter Neuen Presse, der HNA und der Frankfurter Rundschau verantwortlich.

Perfekte Ergänzung der Redaktionen in Süd und Mitte

Die Ippen Digital Zentralredaktion setzt sich aus der Ippen Digital Zentralredaktion Süd mit Sitz in München und der Ippen Digital Zentralredaktion Mitte mit Sitz in Frankfurt zusammen. Der Standort in Frankfurt hat zum 01. März 2019 seinen Betrieb aufgenommen. Die Zentralredaktion Mitte ergänzt die Dienstleistungen der Zentralredaktion Süd mit hessen-spezifischen Themen sowie mit einer auf Subscription spezialisierten Redaktion, die für das gesamte Ippen-Digital-Netzwerk arbeiten wird.

Ippen Digital betreibt mehr als 60 Portale in ganz Deutschland mit einer Gesamtreichweite von über 186,1 Millionen Visits im Monat, darunter rund 50 Newsportale. Die Ippen Digital Zentralredaktion berichtet täglich für die Nachrichtenportale. Dabei liefert das Online-Redaktionsnetzwerk den nationalen Mantelteil und koordiniert die lokale überregionale Berichterstattung für tz.de, merkur.de, fr.de, rosenheim24.de, hna.de, kreiszeitung.de, wa.de, az-online.de, deichstube.de und den weiteren Portalen auf der Ippen Digital-Plattform.

id