Content Management

Redaktionsalltag leicht gemacht

+
Redaktionsalltag einfach gemacht - mit der Content-Plattform von Ippen Digital.

Die Content Plattform von Ippen Digital ermöglicht Publishern nicht nur den Betrieb ihrer Website, sondern hilft auch bei der Vermarktung.

Die Content Plattform von Ippen Digital bildet das technische Gerüst für alle Websites der Kunden. Sie setzt sich im Wesentlichen aus folgenden Elementen zusammen:

  • der sichtbaren Website mit einem individuellen Front-End, 
  • der Datenbank, in der sämtliche Inhalte enthalten sind, dem Back-End, 
  • der Arbeitsoberfläche, in der Publisher problemlos Inhalte bearbeiten und verwalten.

Damit bietet Ippen Digital eine Content Plattform, die alle Faktoren vereint, die Publisher zum Betrieb einer Website benötigen. In Zusammenarbeit mit den Kunden werden diese permanent weiterentwickelt – immer mit dem Ziel, den Redaktionsalltag zu vereinfachen.
So profitieren Publisher von einer ausgereiften und erprobten Technik, die speziell auf die Bedürfnisse von Verlagen ausgerichtet ist. Durch das Software as a Service-Modell erhalten sie alle Weiterentwicklungen ohne Zusatzkosten.

Diese Module lassen sich unter anderem auf der Content Plattform integrieren:

Zentralredaktion 

Publisher erhalten kostenlos die Inhalte der Zentralredaktion. Monatlich sind das rund 2.000 Artikel zu Themengebieten wie Politik, Kultur, Sport und Stars. Zu großen Sportereignissen oder Veranstaltungen wie Olympia, Fußball-Weltmeisterschaften oder dem Oktoberfest erstellt Ippen Digital eigene Themen-Specials. 

Paywall 

Auf Wunsch können Publisher alle oder einzelne Ressorts durch eine Paywall beschränken und nur Benutzern zugänglich machen, die bereit sind, für die Inhalte zu zahlen. Sie legen die Regeln individuell fest. Abonnenten der Printzeitung können zum Beispiel das Online-Angebot kostenfrei nutzen. Registrierte Nutzer erhalten monatlich ein Freikontingent an Artikeln oder buchen ein Online-Abo, um alle Inhalte zu lesen. 

Vermarktung 

Online-Werbung kann ganz leicht auf den Websiten integriert werden. Ippen Digital unterstützt unterschiedliche Vermarktungstechnologien: Publisher können Google AdSense auf ihrem Portal einblenden. Die Anzeigenplätze vergeben sie entweder über lokale oder überregionale OMS-Buchungen. Sie können auch ganze Themenspecials für Werbekunden veröffentlichen. Ippen Digital bindet die Werbung so ein, dass sie den User nicht in seinem Lesefluss stört. 

Die Vorteile auf einen Blick

Die Content Plattform von Ippen Digital ist perfekt auf die Bedürfnisse von Verlagen abgestimmt. Die Technologie wird bereits jahrelang erfolgreich in Redaktionen eingesetzt. Sie bekommen alle Faktoren für den Betrieb ihrer Website aus einer Hand. 

Durch den SaaS-Ansatz zählt das CMS zu den günstigsten Lösungen auf dem Markt. Publisher erhalten alle Weiterentwicklungen des Systems kostenfrei. Die Zentralredaktion beliefert sie mit Artikeln. Den Zugriff auf ihre Inhalte können sie durch eine Paywall beschränken. 

Das Fazit: Sie können ihr Portal gewinnbringend vermarkten.